bad


PRESSEBERICHTEANSPRECHPARTNER


 


Vorübergehende Heimat für Dichtringe,
Armaturen und Heizkörper

Automatisches Kleinteilelager. Ein- und Auslagerung über One-Level-Shuttle. SAP-Dialog. Multifunktionale Arbeitsplätze. Das sind nur einige der Neuerungen, die das neue Logistikzentrum der REISSER AG zu bieten hat. Es zählt zu den modernsten und größten der Branche. Nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts schaut das SHK-Unternehmen nicht nur auf ein erfolgreich absolviertes Großprojekt, sondern ist auch für die Zukunft gerüstet. Die Investitionen für die zentrale Logistik am Stammsitz in Böblingen sind die bislang größten in der 150-jährigen Unternehmensgeschichte.

zum Artikel